BLACKY

      


wurde von einen Freiwilligen in Teruel, während seinem Urlaub gefunden und ist seit 2004 in einem Tierschutzheim.

Blacky war ein ängstlicher Hund, er hatte wirkliche Panik vor den Menschen, es war egal, ob es Mann oder eine Frau is. Er vertrug sich aber gut mit Gala, da wo Gala war, hielt sich auch Blacky auf. Jezt ist Blacky in einem Hundegarten und hat sich in einen wunderbaren Hund verwandelt. Sein Fell glänzt, er ist fröhlich und wedelt ständing seinen Schwanz. Er spielt und rennt mit anderen Hünden, dass alles war am Anfang ganz unmöglich für ihn, er hat es Dank der Freiwilligen des Tierheims geschafft. Er ist jetzt endlich der lustige und brave Hund, der keine Angst mehr hat und der ständing gestreichelt werden möchte.

Er ist entwurmt und frei von Ungeziefer und auch geimpft.

Teste von Leishmaniose und Fadenwurm sind durchgeführt worden.

Vor der Vermittlung wird er auch noch kastriert und gechipt.

Blacky hat 2 Paten.

Geburtsdatum: 24/11/04

Ankunft in Alborada: 01/04/10

blacky

blacky

blacky

blacky

Él es tu amigo, tu compañero, tu defensor, tu perro. Tú eres su vida, su amor, su líder. Él será tuyo siempre, fiel y sincero, hasta el último latido de su corazón.
A él le debes ser merecedor de tal devoción. NO ABANDONES !!!

© 2009 Alborada Protectora Aragonesa de Animales